1. Startseite
  2. Börsen Wiki
  3. Stammaktien

Stammaktien

Die meisten Aktien, die an der Börse gehandelt werden, sind Stammaktien. Eine Stammaktie zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass diese über ein Stimmrecht verfügt und so auf der Hauptversammlung stimmberechtigt ist. Das Gegenstück zu einer Stammaktie ist die Vorzugsaktie. Diese Form von Aktien hat kein Stimmrecht, wird dafür aber bei der Zahlung von Dividenden bevorzugt.

FUNKTIONEN VON STAMMAKTIEN

Die gesamte Anzahl der Stammaktien bildet das Grundkapital einer Unternehmung und der Besitz dieser Aktien entscheidet über die Stimmverteilung in einer Unternehmung. Bei einer Übernahme muss der Interessent mindestens 50 Prozent plus eine Aktie übernehmen, um die Kontrolle über die Unternehmung zu erhalten.

Als Kleinaktionär macht es für Sie kaum einen Unterschied, ob Sie eine Stammaktie oder eine Vorzugsaktie halten. Ihre Stimmrechte sind in der Regel ohnehin nicht groß genug, um einen wirklichen Einfluss auf die Unternehmensentscheidung zu nehmen.

Vorheriger Beitrag
Spread
Nächster Beitrag
Teilausführungen

Das kann dich auch interessieren

ISIN

WKN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü