1. Startseite
  2. Börsen Wiki
  3. Chart

Chart

Ein Chart dient der grafischen Darstellung eines Kursverlaufes. Hiermit soll der geeignete Zeitpunkt für An- und Verkauf bestimmt werden. Dieser Vorgang wird als Chartanalyse bezeichnet. Für die Prognosen werden verschiedene Indikatoren herangezogen.

Hierbei geht man beispielsweise davon aus, dass gewisse Ereignisse wiederkehren und sich somit wahrscheinliche Zukunftsverläufe ergeben. Die Ermittlung von Verkaufs- und Kaufsignalen ist dabei das Ziel.

DARSTELLUNG VON CHARTDIAGRAMMEN

Das Chartdiagramm ist in bestimmte Zeiträume eingeteilt. Üblicherweise wird in Jahre, Monate, Wochen, Tage und Minuten unterteilt. Jede einzelne Kursveränderung wird als Tick angezeigt. Stunden, Minuten und Ticks sind allerdings nur für Intraday-Händler interessant.

Die verschiedenen Darstellungen auf dem Chart werden als Linien-Chart, Balken-Chart, Candelstick-Chart oder Future-Charts bezeichnet. Erwähnenswert sind auch die Trendlinien. Es gibt Abwärts-Trendlinien und Aufwärts-Trendlinien. Am Chart sind auch verschiedene Signale und Formationen zu beobachten. Die Wichtigsten sind die Gaps, die Spikes, die Umkehrtage, die Wide-Ranging Days und die Upthrust- und Downthrustdays.

Vorheriger Beitrag
CFDs
Nächster Beitrag
Courtage

Das kann dich auch interessieren

ISIN

WKN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü